Und wie steht es um die Finanzen?

 

 

ÜBER GELD SPRICHT MAN NICHT!?

Wir wollen es an dieser Stelle sehr bewusst tun und auch und gerade in diesem Bereich ganz transparent sein.

SPENDENVERTEILUNG
PERSONALKOSTEN
37%
RAUMKOSTEN
33%
ARBEITSBEREICHE/DIAKONIE
30%
SPENDEN

Die Braunschweiger Friedenskirche finanziert sich ausschließlich durch freiwillige Spenden ihrer Mitglieder und Freunde. Bei der Höhe dieser Spenden lassen sich die Spenderinnen und Spender von den Aussagen der Bibel leiten.

Nach einem von der Gemeindeleitung erarbeiteten und von der Mitgliederversammlung bestätigten Haushaltsplan, werden die eingegangenen Spendengelder verantwortungsvoll zur Deckung der entstehenden Kosten eingesetzt. So können wir die hauptamtlichen Mitarbeiter bezahlen, unsere Gebäude unterhalten und die Arbeit in den 18 Arbeitsbereichen finanzieren.

Es kommt also auch im Bereich der Finanzen auf Jede und Jeden an, getreu dem Motto der Braunschweiger Friedenskirche: „Ich bin dabei!“

Spendenkonto

Spenden geht IMMER. Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung. Am einfachsten geht das als Überweisung auf unser Konto:

Spar-und Kreditbank EFG Bad Homburg
IBAN: DE47 5009 2100 0000 0039 05
BIC: GENODE51BH2

Klein.Gruppen

Um in einer großen Kirche Fuß zu fassen, ist es schön eine Klein.Gruppe zu finden, in der ich mich auf persönlicher Ebene mitteilen kann.

Kontakt

Mehr erfahren

Seelsorge

Probleme und Krisen gehören zum Leben. Die Gedanken sortieren, neue Wege entdecken und Gott um Hilfe bitten, das ist Seelsorge.

Kontakt

Mehr erfahren

Diakonie

Wir mögen unsere Stadt und ihre Menschen. Deshalb unterstützt unser Netzwerk Nächstenliebe gern mit sozial-diakonischen Angeboten, wenn Hilfe nötig ist.

Kontakt

Mehr erfahren

Mitarbeiten

Einen Bereich der Friedenskirche mitzugestalten und gleichzeitig neue Freunde zu gewinnen, ist eine erfüllende Win-win-Konstellation.

Kontakt

Mehr erfahren