Grundwerte

1. Evangelisation
Wir wollen, dass viele Menschen zum Glauben an Jesus Christus kommen und wollen dies in allen Gottesdiensten und Veranstaltungen mit einer liebevollen Gästeorientierung zum Ausdruck bringen.

2. Anbetung
Lobpreis und Anbetung haben in unserm persönlichen Leben wie auch in den gemeindlichen Zusammenkünften als Ausdruck unserer Liebe zu Gott einen sehr hohen Stellenwert.

3. Jüngerschaft
Wir wollen, dass jeder, der in unserer Gemeinde sein geistliches Zuhause hat, auf Christus hin wachsen  und – seinen Gaben und Möglichkeiten entsprechend – eine Aufgabe finden kann.

4. Dienstcharakter (Gesellschaftsbezug)
Wir wollen alle sich uns bietenden Möglichkeiten nutzen, um die Menschen in unserer Stadt mit dem Evangelium zu erreichen und ihnen durch unser diakonisches Handeln zu dienen.

5. Gemeinschaft (Freundschaft)
Die erfahrene Liebe Gottes soll unser Miteinander bestimmen und sich in tiefen echten Beziehungen ausdrücken, die von der Bereitschaft zu gegenseitiger Annahme und Vergebung geprägt sind.

logo_grauWofür steht das Logo der Gemeinde?
Das Logo der Braunschweiger Friedenskirche stellt diese fünf Grundwerte in der Form von fünf Säulen (Rechtecken) da, die durch das Profil eines Fingerabdruckes gefüllt oder sichtbar gemacht werden.Gute Grundsätze allein nützen wenig. Sie müssen von Menschen praktisch erprobt, beherzt und gelebt – mit Leben gefüllt werden! Grafisch bringen die geschwungenen Linien des Fingerabdruckes Dynamik in das Logo. Bewegung, Komplexität, Authentizität – vieles, was unser Leben in der postmodernen Gesellschaft prägt, lässt sich davon ableiten.

Zugleich sehen wir darin die Handschrift unseres wunderbaren Schöpfers, der uns als Unikate geschaffen hat. In der Gemeinschaft mit dem Auferstandenen und mit anderen Christen kommen diese einzigartigen Persönlichkeiten zu Ihrer Entfaltung. “Ein Haus wird bunt” und mit Leben gefüllt – zur Ehre Gottes!

Weiteres Element des Logos ist der Name „Braunschweiger Friedenskirche“ und der Slogan „Ich bin dabei!“ „Ich bin dabei!“ sagt jemand, der davon überzeugt ist am richtigen Platz zu sein und das geht von einer verbindlichen Zusage bis zum euphorischen Ausruf – je nach Temperament. Das ist unser Statement nach außen und innen, ich bin dabei in der Gemeinschaft der Christen, ich bin dabei in der Nachfolge Jesu und im Umkehrschluß die Frage des Aussenstehenden: „Warum bist du so begeistert dabei zu sein?“. Unsere herzliche Einladung „Sei doch auch mal dabei…“ geht an alle suchenden und fragenden Menschen unserer Stadt.